8. Internationale Konferenz „Freight.ru“ in St.Petersburg

Am 1.Dezember fand in St. Petersburg die 8. Internationale Konferenz „Freight.ru“ statt.

Konferenzthemen waren unter anderem die erwarteten Eisbedingungen im Hafen St. Petersburg, die Entwicklung der Hafenterminals von St.Petersburg, Ust-Luga, Bronka, die Ausbauprojekte europäischer Häfen sowie Planungen der Zollbehörden zur Einführung von IT-Systemen.

Die Hafen Hamburg Repräsentantin Natalia Kapkajewa beteiligte sich an der Konferenz mit einem Beitrag zum Thema „Green Port Hamburg“. Die von Natalia Kapkajewa vorgestellten Maßnahmen von HPA und HHLA für einen besseren Umweltschutz und eine Verringerung der Schadstoffemissionen im Hamburger Hafen wurden von den Konferenzteilnehmern mit großem Interesse aufgenommen.

St. Petersburg meldet starkes Wachstum im Containerumschlag

Am 1.Dezember fand in St. Petersburg die 8. Internationale Konferenz „Freight.ru“ statt.

Konferenzthemen waren unter anderem die erwarteten Eisbedingungen im Hafen St. Petersburg, die Entwicklung der Hafenterminals von St.Petersburg, Ust-Luga, Bronka, die Ausbauprojekte europäischer Häfen sowie Planungen der Zollbehörden zur Einführung von IT-Systemen. Die Hafen Hamburg Repräsentantin Natalia Kapkajewa beteiligte sich an der Konferenz mit einem Beitrag zum Thema „Green Port Hamburg“. Die von Natalia Kapkajewa vorgestellten Maßnahmen von HPA und HHLA für einen besseren Umweltschutz und eine Verringerung der Schadstoffemissionen im Hamburger Hafen wurden von den Konferenzteilnehmern mit großem Interesse aufgenommen.

Natalia Kapkajewa
Containerterminal St. Petersburg

Fotostrecke