Liniendienste

Sedimente im Hamburger Hafen Teil 3: Untersuchungen auf hoher See

Sedimente Teil 3 - Untersuchungen auf hoher See. Hafen TV ist den Sedimenten im Hamburger Hafen auf der Spur, erklärt im dritten Teile den Monitoringprozess des Baggergutes.

Sprachen: 
de

Sedimente im Hamburger Hafen Teil 2: Trennen und Deponieren

Sedimente Teil 2 - Trennen und Deponieren. Hafen TV ist den Sedimenten im Hamburger Hafen auf der Spur, erklärt im zweiten der drei Teile den Prozess der Reinigung und Trennung von Sediemten aus dem Baggergut der Elbe.

Sprachen: 
de

Charts zum Quartalspressegespräch 3-2013

Hier finden Sie die Charts zum Quartalspressegespräch 3-2013 in Druckauflösung als Zip Datei komprimiert. Eine PDF Version aller Charts als Übersicht finden Sie weiter unten.

Hier geht es zur Pressemitteilung Weiter

Hier geht es zu den Pressefotos Weiter

 

Sprachen: 
de

Wachstumstrend im Hamburger Hafen setzt sich auch im dritten Quartal weiter fort

Der Seegüterumschlag in Deutschlands größtem Universalhafen erreicht in den ersten drei Quartalen 2013 einen Gesamtumschlag von 103,9 Millionen Tonnen (+ 6 Prozent). Besonders die Entwicklung von Juli bis September sorgt für ein glänzendes Umschlagergebnis: 35,8 Millionen Tonnen gingen im dritten Quartal über die Hamburger Kaimauern und brachten dem Hamburger Hafen ein Umschlagplus von 11,1 Prozent. Damit wurde der stetige Aufwärtstrend der Umschlagentwicklung im ersten Quartal von 0,6 Prozent und im zweiten Quartal von 6,3 Prozent fortgesetzt.

Werften und Bootsbauer im Hamburger Hafen

m Hamburger Hafen gibt es eine Vielzahl an kleinen Werften. Hafen TV hat einige von ihnen besucht und ist dabei auf ein bemerkenswertes Projekt gestoßen: Mitten in Bergedorf entsteht ein historisches Holzschiff.

Sprachen: 
de

Sedimente im Hamburger Hafen Teil 1: Peilen und Baggern

Sedimente Teil 1 - Peilen und Baggern. Hafen TV ist den Sedimenten im Hamburger Hafen auf der Spur, erklärt im ersten der drei Teile das Zusammenspiel von Peildienst und Baggerbetrieb und verfolgt den weiteren Transport des Materials aus der Elbe.

Sprachen: 
de

Die Maus entdeckt den Hafen - Tag der offenen Tür bei der HPA

Die Maus entdeckt den Hamburger Hafen. Hafen TV berichtet vom Türöffnertag der Sendung mit der Maus, hat gemeinsam mit den Kindern den HPA Standort Finkenwerder erkundet und natürlich mit Christoph im grünen Pullover gesprochen.

Sprachen: 
de

Boosting Efficiency -- Optimising Rail Freight Operations

TIGER is the acronym of “Transit via Innovative Gateway concepts solving European - intermodal Rail needs”.

The TIGER project is a large scale integrated collaborative project, funded by the EU, for the development of Rail transport in competitive and co-modal freight logistics chains.

Sprachen: 
en

Aliança: Schiffstaufe am Rio Negro Mit der „Fernão de Magalhães“ setzt die Hamburg Süd-Tochter die Modernisierung ihrer Cabotage-Flotte fort

Die Aliança hat mit der „Fernão de Magalhães“ das zweite von vier baugleichen neuen Containerschiffen für die Cabotage-Flotte getauft. Die feierliche Zeremonie fand am 26. September im Containerhafen Porto Chibatão in Manaus am Rio Negro statt. Die Taufpatin des Schiffes ist Dionéia Thomas, Ehefrau von Julian Thomas, General Manager Region South America East Coast der Hamburg Süd und Aliança. An der Taufe nahmen Dr. h.c. August Oetker, Vorsitzender des Beirats der Oetker-Gruppe und Gesellschafter der Dr. August Oetker KG sowie Dr.

Türkei gewinnt zunehmend an Bedeutung für den deutschen Außenhandel

Neue Chancen für Industrie- und Logistikunternehmen: Porath Customs Agents unterstützt bei Im- und Exporten sowie beim Markteintritt in die Türkei

Die Exportwirtschaft der Türkei boomt – Bis zum Jahr 2023 plant die Regierung das jährliche Exportgeschäft auf 500 Milliarden US-Dollar anzuheben. Damit würde die Türkei zu den zehn größten Volkswirtschaften der Welt zählen. Momentan rangiert sie auf Platz 17. Im Jahr 2012 wurden Waren und Dienstleistungen im Wert von 152,6 Milliarden US-Dollar exportiert.

Inhalt abgleichen